Fachbereich 6 Mathematik/Informatik

Institut für Informatik


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Education Working Group Remote Sensing and Digital Image Analysis

Multivariate Statistik in der Geoinformatik

6.960

Dozenten

Beschreibung

Inhalt:
Das Seminar vermittelt den Studierenden einen Überblick über wesentliche multivariaten Verfahren der Statistik. Theoretische Hintergründe der Verfahren werden dargestellt und an Beispielen erläutert.

Ziele:
- Multivariate Korrelation und Regression
- Varianzanalyse
- Faktoren- und Hauptkomponentenanalyse
- Clusteranalyse
- Diskriminanzanalyse

Die Vertiefung der Inhalte erfolgt durch begleitende Übungsaufgaben mit SPSS (oder vergleichbarer Software) und ArcGIS. An die praktische Auswertung der Daten schließt sich eine inhaltlich-geowissenschaftliche und statistische Interpretation der Ergebnisse an. Die Studierenden sollen die Fähigkeit erhalten, eine geowissenschaftliche Fragestellung durch die Anwendung verschiedener statistischer Verfahren selbstständig zu lösen.

Leistungsnachweis: Regelmäßig und aktive Teilnahme, Bestehen der Abschlussaufgabe

Literatur:
Bahrenberg, G., Giese, E. & Nipper, J., 2003. Statistische Methoden in der Geographie, Band 2 ‚Multivariate Statistik' (Studienbücher der Geographie).- Gebrüder Borntraeger Verlagsbuchhandlung, Berlin, Stuttgart.
Backhaus, K., Erichson, B., Plinke, W. & Weiber, R., 2006. Multivariate Analysemethoden. Eine anwendungsorientierte Einführung .- Springer.
Weitere Literatur wird zu Beginn der Veranstaltung bekannt gegeben.

Weitere Angaben

Ort: 50/E10
Zeiten: Mo. 10:00 - 12:00 (wöchentlich)
Erster Termin: Mo , 22.10.2018 10:00 - 12:00, Ort: 50/E10
Veranstaltungsart: Seminar (Offizielle Lehrveranstaltungen)

Studienbereiche

  • Geoinformatik > Master-Programm
  • Geographie > (2-Fächer-)Bachelor > Methodenveranstaltungen
  • Geographie > Master Wirtschafts- und Sozialgeographie > Methodenveranstaltungen

Martin Kanning, M. Sc.

Lehrveranstaltungen

Wintersemester 2018/19